Gefangenes Mädchen allein zu Hause Masturbation auf der Couch

175 Ansichten

1   0

Sie sagen, dass ein gut vorgestellter Charakter sich niemals auf einen Tisch setzen muss. Die kurvige Brünette konnte diese Regel keineswegs ganz verstehen, hatte aber einmal Angst, sie zu unterbrechen. Endlich kommt die Zeit für einen gigantischen Handel und sie erfüllt sich ihren Traum. Also klettert sie auf einen atemberaubenden weißen Arbeitstisch. Sie liebt das Gefühl von zartem Holz unter ihrem Hintern so sehr, dass ihre Muschi in kürzester Zeit feucht wird. Auf jeden Fall muss sie irgendetwas dagegen unternehmen. Die einfachste Methode aus diesem Hauptproblem heraus ist, alle ihre Kleider auszuziehen, ihre langen Beine zu spreizen und bis zu einem Orgasmus zu masturbieren.


Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare